Rotationsanleger

Der Rotationsanleger (auch bekannt als Trommelanleger) wird zur Zuführung von Einzelblättern, Zeitschriften und Broschüren bis DIN A3 eingesetzt.

Die Produkte werden über eine Zangenbewegung rotativ dem Produktmagazin entnommen und dem Verpackungsprozess übergeben.

Dieses Gerät wird in den Bereichen Grafik, Druck und Mailing eingesetzt, kann jedoch auch in anderen Branchen zur Anwendung kommen.


Kurzübersicht

Download: Datenblatt PDF

Bilder zu diesem Produkt